Fach Technik

Bereichsleitung: SSR Bernhard Burger
Fachleitung: Andreas Ernst
Lehrbeauftragte: Andreas Ernst

Leitgedanken

Die Anwärterinnen und Anwärter werden in ihrer Ausbildung am Seminar und in der Schule befähigt, einen problem- und handlungsorientierten Technikunterricht auf der Grundlage des mehrperspektivischen Ansatzes zu planen, durchzuführen und zu reflektieren.
 
Besonders berücksichtigt wird dabei der fachtypische Praxis-Theoriebezug.

Das Fach Technik erfordert von den Anwärterinnen und Anwärtern eine realistische Auseinandersetzung mit gegenwärtiger und zukünftiger Technik, aber auch die Abschätzung der Folgen von Technik mit dem Ziel des verantwortlichen Handelns.

Eine sinnvolle didaktische Reduktion ist Grundlage für ein optimales exemplarisches Unterrichten.

Die Vermittlung von technischer Bildung ist Bestandteil der Allgemeinbildung und setzt die Fähigkeit und Bereitschaft zur lebenslangen methodischen sowie fachlichen Fortbildung voraus.
Vorbildwirkung im Unterricht und die Zusammenarbeit im Team erfordern eine ausgebildete Lehrerpersönlichkeit.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.