Service-Navigation

Suchfunktion

Fach Mathematik

Bereichsleiterin:     SSRin Edda Langecker

Fachleiterin:         Eva Hofmann

Lehrbeauftragte:    Markus Ehret, Eva Hofmann, 
                       Renate Klein, Markus Ruh-Petermann, Pia Pilgrim

 

Leitgedanke

Die Lehreranwärterinnen und Lehreranwärter entwickeln in der Ausbildung im Fach Mathematik pädagogische, didaktisch-methodische und fachliche Kompetenzen, die sie auf ihre künftigen Aufgabenfelder an Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen und Gemeinschaftsschulen professionell vorbereitet und welche sie in der Ausbildung und im Berufsleben eigenverantwortlich weiterentwickeln.
Sie lernen, Mathematikunterricht am Vorwissen der Schüler orientiert, sachlogisch strukturiert und nachhaltig auf der Grundlage einer fundierten Fachlichkeit differenziert zu unterrichten. Das zentrale Anliegen der Ausbildung liegt auf einem kognitiv aktivierenden, konstruktiv-entdeckenden, auf Verständnis basierenden und motivierenden Unterricht mit inner- und außermathematischen Kontexten.

Die Ausbildungsinhalte orientieren sich an den Ausbildungsstandards der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung (WHRS) vom 1.Februar 2016. Ergänzend zu den Kompetenzbereichen für die Beratung von Unterricht hat der Fachbereich Mathematik fachdidaktische Aspekte erarbeitet.

Fachdidaktische Aspekte

Fußleiste